Der Studentische Konvent

Der Studentische Konvent ist das höchste Gremium studentischer Mitbestimmung an der Uni. Jedes Jahr im Sommersemester wählen die Studierenden ihre Vertreter*innen. Er besteht seit dem Wintersemester 13/14 aus 42 Mitgliedern:

  • 20 Studierende, die über politische Hochschulgruppen ihr Mandat erhalten,
  • 20 Fachschaftsvertreter*innen (jeweils Fachschaftssprecher*in und Stellvertreter*in aus den 10 Fakultäten) und
  • die beiden studentischen Senator*innen.

Die Fachschaften bilden als eigenständiges Gremium den Fachschaftenrat.

Ausschusssitzungen

Zur Zeit findet keine Ausschusssitzung statt.

 

 

Hinweis: Die Protokolle des aktuellen Konvents lassen sich hier einsehen.