Intern
    Studierendenvertretung

    Master für alle!

    Eine weitere große Forderung lautet "Master für alle". Unter diesem Slogan wurde letztes Jahr auch eine große Demo hier in Würzburg veranstaltet.

    Foto: Daniel Janke

    Vielen Bachelor-Absolvent*innen wird der Masterplatz und somit ihr Recht auf freie Bildung verwehrt. Der Bachelor stellt meist nur eine Art Grundbildung dar, das vertiefte Wissen und spezialisierte Kenntnisse werden allerdings erst im Master-Studium thematisiert. Diese Politik der Schmalspurstudien muss beendet werden. Wir werden weiterhin Druck aufbauen, um der Forderung nach einem garantierten Masterplatz Gehör zu verschaffen.

    Offener Brief Masterplätze vom 5. August 2013.