Intern
    Studierendenvertretung

    CampusGarten gewinnt den Nachhaltigkeitspreis!

    10.11.2017

    CampusGarten gewinnt Fürst zu Castell-Castell Preis!

    Der CampusGarten gewinnt den Nachhaltigkeitspreis der Uni!

    Am vergangenen Mittwoch wurde die Studierendenvertretung mit dem Albrecht Fürst zu Castell-Castell Preis für nachhaltiges Handeln an der Uni Würzburg ausgezeichnet. Der erstmalig verliehene Preis wurde dem Referat Ökologie für das Projekt CampusGarten von Fürst Ferdinand zu Castell-Castell im Rahmen des Festkonzerts des Unibunds in der Neubaukirche überreicht. Der Laudator Universitätspräsident Alfred Forchel würdigte den CampusGarten als „Ein Vorbild für Projekte dieser Art über Würzburg hinaus“.

    Zu diesem Anlass wollen wir nochmal darauf hinweisen, dass das Urban-Gardening-Projekt CampusGarten allen Studierenden zum Mitmachen offen steht. Sowohl als Gärtner/Gärtnerin, im Orga-Team des RefÖko oder bei Konzeption und Umsetzung des neuen Gartens auf der Landesgartenschau. Ihr alle seid herzlichst willkommen!

    Mehr Infos auf der Seite des Referats: 
    www.stuv.uni-wuerzburg.de/referat_ak/oekologie/
    Und bei Facebook: Referat Ökologie

    Kontakt: oekologie[at]uni-wuerzburg.de

    Zurück