Deutsch Intern
    Studierendenvertretung

    Wir pflanzen Wissen!

     

    Wir arbeiten seit Oktober 2014 an der Umsetzung eines „Gartens für Studierende“ auf dem Campus Nord, d.h. auf dem dortigen Gartengelände des Gebäudes 24 im Emil-Hilb-Weg, dem zukünftigen Students´House.
    Dafür suchen wir immer gartenbegeisterte Studierende, egal ob mit oder ohne Gartenerfahrung: jeder ist im CampusGarten willkommen und wir sind offen für eure Ideen.

     

    Unser Konzept sieht eine Zweiteilung des Geländes vor. Der rückwärtige Bereich steht parzellenweise interessierten Studierenden zur eigenen Bewirtschaftung zu Verfügung. Die Eigenversorgung mit selbst angebautem Gemüse etc. steht hier im Vordergrund. Im vorderen Bereich wird ein Steingarten und Kalktrockenrasen angelegt.

     _________________________________________________________

    Unser offizieller Partner:

    Wir werden außerdem unterstützt von:

    Botanischer Garten Würzburg: Unterstützung durch praktische Hilfe bei Urbarmachung des Grundstücks, ideelle Unterstützung durch Erfahrungsweitergabe

    Gartencenter Dehner Würzburg: Unterstützung durch Sachspende (Gartenwerkzeug)

    Würzburger Umwelt- und Naturstiftung: Unterstützung durch finanzielle Förderung der Bewässerungs-Anlage

    open house- Saatgutarche: Unterstützung durch samenfestes Saatgut, ideelle Unterstützung durch Erfahrungsweitergabe

    Beuerlein: Unterstützung durch Abbaggern der Grasnarbe, Unterstützung durch Sachspende (Mutterboden, Sand und Kies)

    FIBio- Fachschaftsinitiative der Biologie: finanzielle Unterstützung

    LWG- Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim: Unterstützung durch Sachspende (Bodenanalyse auf Nährstoffe und Schadstoffe)

    Raritätengärtnerei Plietz (Ökokiste Schwarzach): Unterstützung durch regelmäßige Sachspenden (Pflanzen)

    Vielen Dank!